Aktuelles

LKW-Unfall A93 Fahrtrichtung München

Löschzug Winzer Verkehrsunfall A93

Um 3.00 Uhr alarmierte die Leitstelle Regensburg den Rüstzug und das Tanklöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr, den Löschzug Winzer und die Feuerwehr Pentling mit ihrem Verkehrssicherungsanhänger. Aus ungeklärter Ursache war ein LKW auf Höhe der Ausfahrt Prüfening auf die Leitplanke der Ausfahrt geprallt und anschließend umgekippt. Der stark demolierte LKW kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die erste Meldung, dass der Fahrer eingeklemmt war und mit dem Rettungssatz befreit werden muss, bestätigten sich nicht. Über eine Öffnung in der Frontscheibe konnte der  verletzte Fahrer aus dem LKW gerettet werden. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Um 3.45 Uhr konnten wir uns wieder einsatzbereit melden.

Anbau bezogen

Die Zeit des Wartens ist vorbei! Endlich konnten das Wechselladerfahrzeug und der Mannschaftstransportwagen in den Anbau umziehen. In den nächsten Tagen wird das Lager mit Material gefüllt und die Außenbeleuchtung justiert. Die Firma Brunner hat mit der Fertigstellung der Treppe ebenfalls bereits begonnen.

Nun steht auch das Datum der offiziellen Übergabe der Stadt Regensburg an den Löschzug Winzer fest. Am Samstag, den 13.Mai 2017 um 17.00 Uhr wird Pfarrer Grüner einen Gottesdienst am Gerätehaus zelebrieren und den Anbau weihen. Ein Vertreter der Stadt Regensburg wird symbolisch die Schlüssel an Löschzugführer Martin Kiesl übergeben. Alle Bürger sind herzlich eingeladen, mit uns diesen Meilenstein zu feiern. Bei Bratwürstel und Getränken lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen. Bitte merken Sie sich den Termin vor.